Facebook Icon

„Viktor Gernots Praterbühne“

Mitten im 2ten Lockdown entstand die Idee einer neuen Freiluftbühne im Herzen Wiens – womit auch schon definiert war, dass diese Bühne an einem traditionellen Veranstaltungsort mit Geschichte und Flair ihre Heimat finden soll.

Gemeinsam mit seinem „Wohnzimmer“ , dem CasaNova Vienna, suchte und fand Viktor Gernot mit Paul Kolarik (Luftburg – Kolarik im Prater) einen kompetenten Gastro-Partner und, genau so wichtig, einen geeigneten Platz in der wohl bekanntesten Unterhaltungsgegend Österreichs, dem Wiener Prater.
Als langjährige Partner und Freunde bringen Harry Diem und Martin Reiter (CasaNova Vienna) die Erfahrung und Kompetenz für die Abwicklung der Veranstaltungen ein.

Angesiedelt zwischen der Prater Hauptallee und traditionsreichen Biergärten (Luftburg & Schweizerhaus) wird „Viktor Gernots Praterbühne“ am 1. Juni 2021 offiziell eröffnet. Sie wird das Publikum unter freiem Prater-Himmel mit zahlreichen humoristischen und musikalischen Acts bis Anfang Oktober begeistern.

Sämtliche Sitzplätze werden, unter Berücksichtigung der gültigen COVID-Bestimmungen, mit entsprechendem Abstand sowie Tischen innerhalb der Reihen das typische Praterflair widerspiegeln.

Nachhaltigkeit wird bei diesem Event großgeschrieben: Neben Strom aus Wasserkraft, wird in der Gastronomie auf ein 100%iges Bio-Sortiment und ein einzigartiges Ambiente gesetzt.

Wir freuen uns auf gemeinsame Abende im Herzen des Wiener Praters.